a

Warum

ins pirker’s

  • Wasserfälle die sich besonders im Frühling spielerisch den Weg durch felsiges Terrain bahnen, und mich einladen, mich an ihnen zu erfrischen.
  • vertraute Natur, in der die ersten Sonnenstrahlen des Sommers durch Baumkronen fallen und den Waldboden unter meinen Füßen zum Duften bringen.
  • reife Beeren, die mir den Herbsttag versüßen, an dem mich Kinder die durch bunte Blätter toben zum Lächeln bringen.
  • tiefe Atemzüge voller Vorfreude auf die erste winterliche Abfahrt über eine frisch verschneite Skiroute, die glitzernd und still darauf wartet, mein Herz schneller schlagen zu lassen.
  • herzhaftes, regionales Essen, das so ehrlich ist wie das Lachen des Wirtes der es zubereitet.
  • sanftes Eintauchen in die herrliche Bergwelt, die mich bereichert und mich durchatmen und innehalten lässt. 
  • beruhigende Stille, die mich an lauen Abenden auf ausgedehnte Spaziergänge begleitet und sich nur vereinzelt von zierlichem Vogelgezwitscher stören lässt.
  • entspannte Tage, geprägt von einer Friedfertigkeit, die zu tiefer Achtsamkeit verführen und mich daran erinnern, dass das heute nur von mir bestimmt wird.
  • klitzekleine Schweißperlen, die sich langsam auf meinem Gesicht bilden, und stolz von jedem zurückgelegten gewanderten oder geradelten Kilometer zeugen.
  • nachhaltige Erkenntnisse, genussvolle Momente in Bio-Qualität, herzliche Menschen, entstehende Freundschaften und unvergessliche Auszeit mit Familie, Partner oder Freunden.

Schenkt dem Tag ein Lächeln♥

Wir wünschen Enk von Herzen einen wunderbaren Urlaub!

Wer ist denn hier voller Heu?

Unsere Tiere sind ein Highlight für Gross und Klein.